UL EHS Sustainability-Kunde Nestlé gewinnt den Verdantix EHS Innovation Award 2017

Jun 21, 2017

Nestlé hat den Verdantix EHS Innovation Award 2017 in der Kategorie Nahrungsmittel und Getränke auf dem Verdantix Summit gewonnen, der vergangenen Monat in Houston, Texas stattfand. Nestlé ist weltweit der Nahrungsmittelkonzern mit dem größten Umsatz und hat sich dazu verpflichtet, die höchsten Standards für Sicherheit, Gesundheit und Umweltverträglichkeit (Safety, Health & Environmental Sustainability – EHS) zu setzen und zu erfüllen. Nestlé hat diesen prestigeträchtigen Preis für die Implementierung von EHS-Software an allen seinen 1.400 Standorten weltweit erhalten. Für das Projekt, an dem 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Nestlé beteiligt waren, nutzte der Konzern die Software von UL EHS Sustainability.

Nestlé ist seit 2012 Kunde von UL EHS Sustainability. UL EHS Sustainability hat Nestlé dabei geholfen, sein Datenmanagement auszubauen, um weitere Erkenntnisse über die EHS-Indikatoren zu erhalten, mit denen der Konzern dann proaktiv Vorfälle verhindern kann und sicherstellen kann, dass seine Umweltleistung den gesetzten Zielen entspricht. Nestlé nutzt die Software von UL EHS Sustainability an seinen globalen Standorten in fast 190 Ländern, an denen 330.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind.

„Nestlés Engagement für die Zukunft von Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit ist bemerkenswert, und wir sind sehr stolz, gemeinsam mit ihnen diese anspruchsvollen Ziele zu erreichen“, erklärt Mark Ward, General Manager von UL EHS Sustainability. „Durch die Entwicklung eines umfassenden Tools, das Messungen der vergangenen Performance mit zukunftsorientierten Ressourcen kombiniert, war Nestlé in der Lage, eine innovative Lösung zu entwickeln, um seine EHS-Leistung zu verbessern.“

„Wir sind der Überzeugung, dass jeder in unserem Unternehmen die Verantwortung dafür trägt, Nestlé bei der Erreichung seines Ziels zu unterstützen, nämlich die Lebensqualität zu verbessern und zu einer gesünderen Zukunft beizutragen“, so Philippe Le Gall, Sustainability Manager bei Nestlé. „Mit der Softwareplattform von UL EHS Sustainability können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Performance genau überwachen und somit ihren Beitrag zur Erreichung unserer EHS-Ziele leisten. Außerdem ermöglicht uns die Lösung, unsere Datenverwaltung flexibel zu gestalten, wenn sich die Berichtspflichten ändern und unser Unternehmen weiter wächst.“

Verdantix wählt die Gewinner der EHS Innovation Awards mithilfe einer unabhängigen Jury aus EHS-Fachexperten aus. Die Awards werden an Unternehmen vergeben, die die innovativsten EHS-Technologien nutzen, um ihre EHS-Ergebnisse zu verbessern. Die Nominierungen basieren auf den wichtigsten Parametern des Projekts, den erzielten Geschäftsergebnissen sowie strategischen Lieferanten.