Pflicht und Kür in Sachen Energieaudit

Bis zu 50.000 Unternehmen in Deutschland und entsprechend viele weitere aus der gesamten EU sind verpflichtet, Energieaudits durchzuführen oder mit der Einführung von Managementsystemen für Energie oder Umwelt zu beginnen. Basis dafür ist die EU-Energieeffizienz-Richtlinie und ihre jeweilige landesspezifische Umsetzung.

Wie Sie den Energieverbrauch in Ihrer Organisation systematisch erfassen, richtlinien- und/oder normenkonform dokumentieren, analysieren und Verbesserungspotenziale identifizieren, ist ebenso Gegenstand unseres Webinares, wie auch strukturiert darüber berichten und kontinuierliche Verbesserungen sicherstellen zu können. Unsere Expertin Elisabeth Huber beleuchtet die Anforderungen und mögliche Optionen für Energieaudits und zeigt auf, wie Sie mit professioneller Software in der Praxis die entscheidenden Grundlagen für ein Energieaudit schaffen.